Startseite Über mich Personal Fitness Training? Leistungen Kontakt Partner
Kathrin Schön - Mobil: 0171 70 26 293 - E-mail: info@personaltraining-schoen.de
Faszientraining Faszien sind unser größtes Sinnesorgan im Körper. Sie bestehen aus Bindegewebe und umhüllen alle Muskeln, Knochen, Nerven, Gefäße und Organe. Sie ziehen sich in verschiedenen Leitbahnen durch unseren Körper, manche dieser Versbindungen erstrecken sich von Kopf bis Fuß. Durch Verleztungen, Operationen, Schonhaltung, Fehlbelastung oder einseitige Belastung, können sich Faszien verkleben. Folge davon können eine verringerte Beweglichkeit, Kraftfähigkeit oder Schmerz sein. Die Ursache eines Schmerzes muss nicht direkt am schmerzenden Körperteil sein. Es müssen die Faszienleitbahnen, die davon betroffen sind, mit betrachtet werden.  Gestern wurden einzelne Muskeln trainiert, heute trainieren wir in Muskelketten. Der Körper wird als Ganzes gesehen. Durch gezieltes Faszientraining können die Verklebungen gelöst werden. Faszientraining beinhaltet fasziale dynamische Dehnungen und federnde Bewegungen Faszienrolle Mit der Faszienrolle wird gezielt lokal die Durchblutung verbessert, der Stoffwechsel wird angeregt und Verklebungen werden gelöst Myofasziales Taping ist eine neue Tapemethode. Es basiert auf der Wiederherstellung und Verbesserung der faszialen Balance durch Release- (Entspannungs-) und Aktivierungstechniken. Die Faszien werden durch das Tape in eine Richtung verschoben, dadruch wird die Faszienspannung sofort verändert. Möglich beispielsweise bei: o Tennis- / Golferellbogen o Rückenschmerz / Verspannungen o Skoliose o Schulterschmerz o Knieschmerz o Fersensporn o Narbentape o Muskelfaserriss o Kieferproblematiken